DSGVO-Erweiterungen

Zur technischen Umsetzung der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt Meilenstein 7.0 eine Reihe von Erweiterungen bereit:

  • Cookie-Banner mit rechtlichen Hinweisen für den Webseiten-Besucher sowie der optionalen Möglichkeit, Tracking-Cookies abzulehnen.
  • Cookie-Umschalter mit dem dem der Webseiten-Benutzer seine Entscheidung zu Cookies später ändern kann.
  • In allen Formularen kann außerdem automatisch ein Link auf eine Datenschutz-Seite erzwungen werden.

Cookie-Banner konfigurieren

Erstellen eines Inhalts vom Typ Konfiguration für Datenschutz-Bestimmungen

Um den Cookie-Banner zu aktivieren müssen Sie zunächst einen Inhalt vom Typ "Konfiguration für Datenschutz-Bestimmungen" erstellen. In dieser Datei werden sämtliche Einstellungen für Ihren Banner erfasst, insbesondere die anzuzeigenden Texte.

Den Inhalt vom Typ "Konfiguration für Datenschutz-Bestimmungen" müssen Sie in der Explorer-Ansicht erstellen. Öffnen Sie dafür den Dialog "Ressource erstellen" über das Zauberstab-Icon in der Toolbar. Wechseln Sie dann die Ansicht in der Auswahl oben links auf "Andere Typen". Dort finden Sie den Inhalt "Konfiguration für Datenschutz-Bestimmungen".

In dieser Beispiel-Website finden Sie die Einstellungen in der Datei unter /.content/privacy-policy.xml. Die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten werden in den Hilfetexten dort beschrieben.

Tipp: Wenn Sie eine Konfiguration für mehrere Websites erstellen wollen, so legen Sie die Datei in einem gemeinsamen Ordner unter /shared/ ab. 

Nachdem Sie die Konfiguration erstellt haben, müssen Sie diese noch mit Ihrer Website verknüpfen. Setzen Sie dafür die Datei-Eigenschaft apollo.privacy.policy am Startfolder Ihrer Site und tragen Sie den Pfad zu der Konfigurationsdatei ein, also z.B. /.content/privacy-policy.xml

Hinweis: Im Editor-Modus ist der Cookie-Banner immer deaktiviert. Zum testen Ihrer Konfiguration können Sie in den Vorschau-Modus wechseln, indem Sie in der Toolbar oben links das graue Zielscheiben-Icon anklicken. Dann wird das Cookie Banner angezeigt.

Hinweise zum Cookie-Banner

Solange Sie für eine Website nicht das Cookie-Banner wie oben beschrieben konfigurieren sind alle Einstellungen zu Cookies automatisch aktiviert

So bald das Cookie-Banner auf einer Website aktiviert wurde gilt folgendes:

  • Alle externen Analyse-Dienste, also z.B. Goolge Analytics oder Piwik/Matomo welche wie in dieser Dokumentation beschrieben eingestellt wurden sind deaktiviert.
  • Weiterhin sind alle Google-Maps automatisch deaktiviert
  • Die DISQUS-Kommentarfunktion ist deaktiviert

Erst wenn der Benutzer auf den Button Zustimmen im Banner klickt werden diese Funktionen aktiviert.

Alle anderen OpenCms Elemente sind aktuell nicht von dem Cookie-Banner anhängig. Insbesondere ist es möglich über das Element "Flexibler Inhalt" beliebiegen HTML/JavaScript-Code auf einer Seite einzubetten, welcher möglicherweise Cookies über einem Drittanbieter Cookies setzt. 

Social Media Buttons welche über das Element "Shariff Social Media" eingebunden werden sind ebenfalls von dem Cookie-Banner unabhängig.

Die Funktion "Datenschutz Cookie-Umschalter"

Nachdem ein Benutzer seine Cookie-Einstellungen gespeichert hat kann er diese über das Funktions-Element "Datenschutz Cookie-Umschalter" nachträglich ändern. Dieses Element kann z.B. auf der Datenschutz-Seite abgelegt werden.

Der Cookie-Umschalter sieht wie folgt aus:

Bitte beachten Sie, dass im Editor-Modus dieses Element nicht aktiv ist. Wechseln Sie in den Vorschau-Modus, um die Funktion auszuprobieren.

Datenschutzlink in Formularen

In Webformularen kann automatisch ein Link zur Datenschutz-Seite eingefügt werden.

Der Link zur Datenschutz-Seite muss dafür in der Datei-Eigenschaft apollo.privacy.link eingetragen werden. Setzen Sie diese Eigenschaft am Startfolder Ihrer Site oder alternativ auch am /sites/ Ordner.

Die Bezeichnung des Feldes als "Datenschutz" sowie der verlinkte Satz (siehe unten im Beispiel) sind fest hinterlegt. Wird ein individueller Text gewünscht, so kann dies im Formular über ein Eingabefeld vom Typ "Bestätigungslink" konfiguriert werden. Die individuelle Konfiguration im Formular ersetzt dann die automatische Konfiguration.

Formular Datenschutz Demo

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen